Kunsthaus Lempertz in Berlin als offizielle Adresse von YACHTICO.com

Aside

In 2011 mieteten wir ein kleines Büro in der Berliner Poststraße 21 im Nikolaiviertel zum Start von YACHTICO.com an. Mit fünf Arbeitsplätzen war das Office ausgelegt und schnell ausgelastet. Meetings mit internationalen Investoren und Kunden konnten wir schon immer frei in den Räumen des wohl bekanntesten deutschen Auktionshauses in Deutschlands halten.  Der Leser soll an dieser Stelle darüber informiert sein, dass hier nicht Sotheby’s oder eBay Deutschland gemeint ist. Gemeint ist das Berliner Auktionshaus Lempertz, welches von Professor Henrik Hanstein betreut wird.

YACHTICO.com zieht ins Dach des Kunsthauses Lempertz in Berlin

Nun hat sich das Business für den Yachtcharter bei YACHTICO.com gut entwickelt, da direktes Buchen online realisiert wurde mit den Möglichkeiten, nach Land oder Boot auf der Website zu navigieren. Eine Suchmaschine mit fast einer Million Yachtcharter-Varianten für Kunden welweit wächst und wächst.

Yachtico.com unterstützt Sergey Brin und Anne Wojcicki bei Ashoka-Aktion

Yachtico.com trifft Ashoka.com in Berlin (RAH, www.yachtico.com, Berlin 30. August 2011) Unternehmertreffen mit Ashoka in Berlin Kreuzberg. Drei Fellows stellen Unternehmen vor. Eheleute Anne Wojcicki und Sergey Brin sind Ashoka-Förderer.

Treffen der Social Entrepreneurs – Ashoka Fellows
Als international aufgestelltes Berliner Unternehmen interessieren wir uns auch für Sozialunternehmen, die mit kreativen Ideen und bestehendem unternehmerischen Risiko Probleme der heutigen Gesellschaft lösen. So war dann die Einladung von Ashoka in den Räumen von edarling ein absolutes Muss zur Teilnahme. Gründer und Entscheider von Idealo, Rocket Internet, MyVideo, Panfu und anderer erfolgreicher Berliner Internetunternehmen waren anwesend, um den Social Entrepreneurs, Netzwerk, Geld und unternehmerisches Know-how anzubieten. Alle Anwesenden entwickelten gemeinsam in den Sessions neue Ideen, um ein kleines Stück die Welt zu verbessern und die Frühphasenentwicklung bewegender Ideen voranzutreiben.

Die drei präsentierenden Ashoka Fellows Changemaker
Till Behnkes Online Marktplatz www.betterplace.org verknüpft Rating-Systeme mit Social Networks und visualisiert so transparent den Spendenmarkt. Soziale Organisationen stellen ihr Profil ein, um von Usern bewertet zu werden. Der Clou dabei: Jeder Nutzer sieht, in welcher Beziehung ein Rater/Bewerter zur Organisation steht, ob es sich beispielsweise um wissenschaftliche Experten, loyale Empfänger oder Geldgeber handelt. Er kann auch feststellen, ob der Rater/Bewerter Kontakt zum eigenen Netzwerk hat. Auf Basis dieser Informationen entscheidet er, ob er dem Werten des Urteilendens vertraut und die Organisation via Spende unterstützt wird oder nicht. Parallel erhalten Organisationen die Möglichkeit und die Verantwortung, aktiv das Unterstützen anzusprechen und zu bewerben.

Raul Krauthausen entwickelte eine einfache und dennoch revolutionierende Solution für viele tagtägliche Probleme der Rollstuhlfahrer: eine Online-Karte namens www.wheelmap.org, auf der jeder User Informationen zur Barrierefreiheit öffentlicher Orte eintragen kann. Es entsteht so ein interaktives, benutzerfreundliches, von überall zugängliches Infoportal, von und für Rollstuhlfahrer, ältere Menschen und Familien mit Kindern im Kinderwagen-Alter. Zudem entsteht durch diesen interaktiven Austausch an Erfahrungen betroffener Nutzer eine weitreichende Transparenz und dadurch eine Stimulanz für Betreiber öffentlicher Einrichtungen (wie Kinos, Restaurants, Reiseveranstalter etc.) ihr Unternehmen barrierefrei zu gestalten.

Gregor Hackmack stärkt demokratisches Staatsbürgersein: die Online-Plattform www.abgeordnetenwatch.de zeigt, dass hinter Parteien Menschen stecken, die Politik machen, und dass es Bürger sind, die diesen Leuten ein Mandat erteilen. Über Onlinemedien wie bspw. Spiegel Online, Die Welt und Die Süddeutsche Zeitung werden Bürger durch Eingabe ihrer Postleitzahl direkt zu ihrem Abgeordneten weitergeleitet. Dort treten sie nicht nur direkt mit Abgeordneten oder Kandidaten aus ihrem Wahlkreis in Dialog. abgeordnetenwatch.de macht auch das Verhalten gewählter Volksvertreter transparent, indem es deren Abstimmungsverhalten und alle Fragen und Antworten von und an Abgeordnete öffentlich dokumentiert.

Ashoka, Google und Spenden
Ashoka ist international führend als Organisation zum Fördern von Sozialunternehmern – Unternehmensgründern, die  mit innovativen Konzepten, Kreativität und eigenem Risiko gesellschaftliche Probleme lösen.  Als sozialer Investor  mit philanthropischem Wagniskapital sucht und fördert Ashoka seit 1980 in 70 Ländern 2.500 führende Sozialunternehmer als “Ashoka Fellows”. Everyone A Changemaker™

Die Brin Wojcicki Foundation – Google co-founder Sergey Brin und Anne Wojcicki, co-founder 23andMe – unterstützen Ashoka. So heißt es in der PR-Meldung: „Ashoka today confirmed its launch of the Matching Gift campaign that will continue through the end of its fiscal year, August 31, 2011. Ashoka will partner with the Foundation and use its global and social media networks to get the word out:  Donate to Ashoka now, and double your gift thanks to the Brin Wojcicki Foundation’s respect and generosity. „

Als einer der Teilnehmer aus dem Berliner Startup-Umfeld haben wir heute bereits finanziell Ashoka unterstützt, da Sergey ja jede Summer verdoppeln will. Leider läuft die Aktion bis morgen aus. Trotzdem hier noch der Link: https://www.ashoka.org/donate

12.000 Yachtcharter-Angebote – Boote zum Mieten

Ahoi! Ich, bin einer von drei Gründern der Bootsuche für den Yachtcharter und Bootsverleih weltweit über YACHTICO.com und schreibe teilweise in unserem Blog. Unser internationaler Claim ist Yacht Rental & Yacht Charter. Für deutsche User dann Boote chartern und Yachtcharter.

 

Auf Gründerszene erschien am 7. Juli 2011 ein Artikel über die neuen Investoren bei YACHTICO.com. Dort steht über unsere Suche YACHTICO.com, dass wir bereits 12.000 Yachtcharter-Angebote in unserer Suche listen. In den Kommentaren schreibt User “Darius” als Hinweis: 12.000 Boote weltweit a 4 Kojen macht ca. 48.000 “Betten. Zieht man die “Paddelboote” ab, bleiben 20.000 “Betten”. Berlin alleine hatte bereits 2007 rund 51.000 “Betten”. Wo ist da der Markt für diese Investition?

Die Frage ist berechtigt. “Darius” gibt uns seit Start permanent Hinweise und ist selbst Inhaber einer erfolgreichen Yacht-Charter-Agentur sowie Betreiber einer Webseite für den “Yachtcharterfinder.”

Vielleicht von unserer Seite hier nachdrücklich der Hinweis, dass wir uns am Anfang befinden. 12.000 Charter-Angebote für Boote bisher – inklusive “Paddelboote” laut Darius;-) – sind der Anfang. Die Investition gilt nicht direkt diesen 12.000. Die haben wir ja schon in unserer Suche – in unserem Yachtcharter-Finder oder Yachtbooker auf Zeit:-)

@Darius:

Zu Berlin Tourismus – gerade auch für Yachtico.com Boote mieten interessant

Am 17. Dezember 2010 schrieb die Morgenpost: Berlin’s Regierender Bürgermeister beglückwünscht eine Spanierin für die 20-millionste Übernachtung in diesem Jahr. Damit hat Berlin seine Tourismuspläne übererfüllt – und hat nun Rom überholt.

Da sind Hotels, Zimmervermittlungen, Ferienwohnungen, Campingplätze und privates Übernachten eingeschlossen. Mit 9flats.com & Co. sollte da sogar noch mehr in 2011 gehen. Nicht zu vergessen, die neuen Hostels in Friedrichshain und Mitte. Da sind eine Menge Berlinbesucher dabei, welche Hauptstadt und Umgebung auf dem Wasser erkunden wollen. Dieser Nachfrage folgt das Angebot. Werften für den Bau von Hausbooten sind bspw. ausgelastet. Die Ausflugsdampfer werden auch immer mehr. Neuerdings sind auch Flosse (Flossboote) und Grillboote mitten in der City auf dem Wasser zu sehen.

Bei uns werden deshalb schon allein die Angebote für Berlin’s Wasserstraßen und Umgebung steigen im Bereich Tagescharter, und wir sind genau wegen solcher Entwicklungen durchaus positiv eingestellt für unser Yachtcharter-Business. Ich wohne zudem direkt an der Spree in Berlin Mitte und verfolge die Zunahme seit einigen Jahren. Als ehemaliger Besitzer einer Internet-Marketing-Agenturen mit internationalen Kunden im Reisemarkt war ich die letzten Jahre bspw. in Shanghai, Buenos Aires, St. Petersburg, Stockholm, Athen, Dubrovnik, Charm el Sheikh, Miami, Venedig oder Palma de Mallorca unterwegs. Immer gab es das Erlebnis auf dem Wasser. Ob es ganze Konferenzen auf dem Boot waren oder nur der Yacht Charter als Come Together – ich habe zumindest mitbekommen, dass sich global das Mieten der Charterboote auch im Event-Bereich entwickelt. Absolutes Highlight ist dabei immer noch die Erinnerung daran, wie in Buenos Aires bei einem Job für Deremate und einer Geburtstagsfeier das 10-Mann-Boot aus der achten! Etage im Bootshaus per Kran zu Wasser gelassen wurde. In Deutschland kaum vorstellbar. Oder Shanghai. Fünf Skippern und Inhabern von Motoryachten durften wir „ Wegezoll“ zahlen, um über ihre Schiffe auf unsere gemietete Segelyacht zu gelangen. Genau diese Erlebnisse sind es, die wir zukünftig auch unseren Usern wünschen – immer und überall weltweit ein Boot mieten.

Wir sind eine Plattform für Charter-Firmen, Agenturen als Vermittler ganzer Reisepakete und private Bootsbesitzer, welche ihre Schiffe verchartern möchten.

Zu den 12.000 Charter-Angeboten zwei Beispiele

Miami – Ferienhaus mit Boot

Wir werden nicht nur den Markt im Mittelmeer auf Dauer listen mit solchen Highlights wie Segeln Kroatien, Yachtcharter Italien, Mitsegeln Griechenland, Flotillensegeln vor Spanien usw.. Bei uns kommt auch der Tagescharter für Regattaboote oder kleinere Motorboote neben dem Bootsverleih “Paddelboote. Im Tagescharter für Motorboote sehen wir beispielsweise einen sich abzeichnenden Wachstumstrend in Deutschland. Ein Ferienhaus mit Boot ist bspw. auch schon ein Thema im Tourismusmarkt. Ganz typisch auch der Bootscharter in Miami mit Skipper oder ohne Crew und Steuermann. Habe ich gerade selbst als Familienurlaub ausprobiert. Wenn es das Wetter zulässt, dann mietet man sich bspw. ein Boot für einige Stunden, um die Everglades zu besuchen.

Allein “Yachtcharter Stockholm und Umgebung hat 400.000 zugelassene Boote im Privatbesitz. Ich durfte das gerade am Wochenende nach Mittsommernacht erleben. Empfehlenswert der Törn von Stockholm nach Sandhamn. Die Stockholmer Schären sind ein wunderbares Revier und am Wochenende nach der Sommerwende voll von Booten.

Ganz andere Märkte entwickeln sich gerade neben dem Mittelmeerraum. Immer mehr Großstädte erschließen die Wasserstraßen für den Tourismus. Wir machen uns da absolut keine Sorgen, dass der Tagescharter als Aktivität im Urlaub zunimmt.

Frisches Geld für Yacht-Charter-Suchmaschine YACHTICO.com

Aktuell die Pressemitteilung Nr. 17/2011 IBB Beteiligungsgesellschaft:

Berlin, 7. Juli 2011 – Die in Berlin ansässige Yachtico hat im Rahmen einer Kapitalerhöhung zwei Investoren gewinnen können: Die PDV Inter-Media Venture GmbH sowie der von der IBB Beteiligungsgesellschaft verwaltete VC Fonds Kreativwirtschaft Berlin beteiligen sich jeweils mit sechsstelligen Summen an dem Start-Up.

Unter der Domain www.yachtico.com betreibt Yachtico einen Online-Marktplatz zum Chartern von Booten: Ob Segelboot, Motorboot, Charteryacht oder Hausboot – die umfangreiche Datenbank umfasst Mietangebote aller Bootstypen und deckt dabei alle internationalen Wassersportreviere ab. Für Charteragenturen und Bootseigner bietet yachtico.com damit die Möglichkeit der professionellen Online-Vermarktung ihrer Flotten.

Das frische Kapital soll nun zum internationalen Ausbau des Angebots genutzt werden, um die Marktführerschaft als größte Internet-Suchmaschine im Boote- und Yachtcharter-Bereich zu sichern.

Der Investment Manager der IBB Beteiligungsgesellschaft, Mischa Wetzel, begründet das Investment: „Der Gründer der Yachtico  Steffen Brünn, ist ein erfahrenener Internet-Unternehmer und absoluter Online-Marketing-Experten. Dementsprechend professionell und zielstrebig exekutiert das Team den Geschäftsplan.“

Steffen Brünn freut sich als Geschäftsführer der Gesellschaft über die neuen Partner: „Mit PDV Inter-Media und der IBB Beteiligungsgesellschaft haben wir unsere Wunschkonstellation realisieren können, bei der die neuen Gesellschafter nicht nur Geld, sondern auch strategischen Input und Zugang zu Netzwerken mitbringen.“

Über YACHTICO.com

Das Unternehmen sitzt im kreativen Startup-Umfeld in Berlin Mitte und wurde von Steffen Brünn gegründet, der Erfahrung mit internationalen Internet-Gründungen und als Business-Angel hat. Die Yacht-Charter-Suchmaschine Yachtico.com für Boote und Wasserfahrzeuge aller Art beinhaltet eine breite Vielfalt. Das Angebot reicht von Motorboot über Segel-Katamaran bis hin zu Hausboot und auch Jetski. Täglich zu finden sind über 12.000 Yachtcharter- Angebote weltweit. Unter den mehr als 1.000 Anbietern befinden sich Agenturen, Charter-Firmen oder private Bootsvermieter. Die mehrsprachige Website vermittelt zudem Besucher aus über 100 Staaten.

Kontakt:

Boat Rental & Yacht Charter – YACHTICO.com
Berlin Tel: +49 (0) 30 57706644

www.yachtico.com

Yachtico.com bei Businessweek.com

Über die PDV Inter-Media Venture GmbH

Die PDV Inter-Media Venture GmbH ist ein Tochterunternehmen der Mediengruppe Pressedruck, das sich an Wachstumsunternehmen beteiligt. Sie fokussiert mediennahe Angebote im Bereich Web Services, Internet- und Mobilanwendungen mit innovativen Geschäftsmodellen und guten Wachstumsperspektiven, die sich unter eigenständigen Marken an den nationalen oder internationalen Markt richten. Dabei versteht sie sich nicht als reiner Kapitalgeber sondern nutzt, dort wo dies sinnvoll ist, die Synergien innerhalb der Mediengruppe Pressedruck.

Kontakt:
PDV Inter-Media Venture GmbH
Renate Dempfle
Curt-Frenzel –Straße 2
86167 Augsburg
Tel: +49 (o) 821 7772022
Fax: +49 (0) 821 7772023
renate.dempfle@presse-druck.de
www.presse-druck.de

Über die IBB Beteiligungsgesellschaft mbH

Die IBB Beteiligungsgesellschaft (www.ibb-bet.de) stellt innovativen Berliner Unternehmen Venture Capital zur Verfügung und hat sich am Standort Berlin als Marktführer im Bereich Early Stage Finanzierungen etabliert. Die Mittel werden vorrangig für die Entwicklung und Markteinführung innovativer Produkte oder Dienstleistungen sowie kreativer Geschäftskonzepte eingesetzt. Aktuell befinden sich zwei von der IBB Beteiligungsgesellschaft verwaltete Fonds in der Investitionsphase, der VC Fonds Technologie Berlin mit einem Fondsvolumen von 52 Mio. € und der VC Fonds Kreativwirtschaft Berlin mit einem Fondsvolumen von 30 Mio. €. Beide VC Fonds sind finanziert durch Mittel der Investitionsbank Berlin (IBB) und des europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) verwaltet vom Land Berlin. Seit 1997 hat die IBB Beteiligungsgesellschaft Berliner Kreativ- und Technologieunternehmen in Konsortien mit Partnern über 729 Mio. € zur Verfügung gestellt, wovon die IBB Beteiligungsgesellschaft rd. 93 Mio. € als Lead-, Co-Lead oder Co-Investor investiert hat.

Kontakt:
IBB Beteiligungsgesellschaft mbH
Mischa Wetzel
Bundesallee 171
10715 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 2125 3201
Fax: +49 (0) 30 2125 3202
venture@ibb-bet.de
www.ibb-bet.de

 

Presse Medienbeobachtung Yachtcharter YACHTICO

Die einschlägige Szene der Berichterstatter aus der Welt der Gründungen im Umfeld weltweit agierende “Digitale Seiten” hat uns bemerkt. Mashup Communications als Partner der Startup-PR können wir nur empfehlen. Wesentliche Nennungen unseres Business in der Welt der Suche nach Booten zur Miete bzw. Charter als Startup der letzten Tage im kurzen Überblick:

Deutsche Startups

Yachtico vermittelt Boote – Ron Hillmann und Steffen Brünn legen los

Internetworld

Yachtico.com setzt die Segel – Yachtchartern leicht gemacht

EU Startups

Yacht Charter Yachtico-launch: A search engine for boat & yacht charter

Gründerszene

Steffen Brünn (Yacht Charter Yachtico.com) im Interview

Ibusiness

Startup: Die Plattform Yachtico bringt Boote an den Seemann

seo united

Yachtico – Stolpersteine eines Stapellaufs

NETZWERTIG.COM

SAMSTAG APP FIEBER: Open Government Data Wien, Yachtico, clickstreem

Fazit: Über 1000 Facebook Fans in einer Woche nach Start, respektable Tweets bei Twitter, viele Anfragen zur Zusammenarbeit über Xing, weltweite Referrer in Google Analytics und die ersten Buchungen zeigen uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind zur internationalen Suche für den Yacht Charter – und im Netz akzeptiert werden.

Boat Rental & Yacht Charter – Yachtico.com!

1 2 3 4